Was tun?

​Wenn ich ZeugIn oder Betroffene/r bin?

Diskriminierende Vorfälle erkennen, benennen und melden! 

Betroffene über ihre Möglichkeiten informieren!

Rassismus zur Anzeige bringen – denn Rassismus ist strafbar!

In Österreich ist es strafbar, wenn jemand zu Gewalt oder Hass gegen Personen aufgrund bestimmter Merkmale (bspw. Religion, Hautfarbe, Weltanschauung, ethnische Herkunft, Geschlecht) aufruft, einen Menschen aufgrund dieser Merkmale beschimpft und diese Aussage mindestens 30 Menschen erreicht. Eine Grenze, die in sozialen Netzwerken schnell überschritten ist. 

Wenn ich präventiv zum Thema arbeiten möchte?